Marie Vogt erlangt Bezirkslizenz

Nach vier Jahren der Vorbereitung als Jugendkampfrichterin und nach zahllosen Lehrgängen, schriftlichen sowie Praktischen Prüfungen, konnte Marie Vogt von der Judoabteilung Besigheim Ihre Bezirkslizenz als Kampfrichterin in Empfang nehmen.

Ihre Abschlussprüfung fand im Rahmen des diesjährigen Rosensteinpokals in Heubach statt unter den Augen der WJV-Kampfrichterkommssion. Sie darf somit im Württembergischen Judoverband alle Veranstaltungen aud Bezirkseben schiedsen einschließlich der Bezirksligen der Männer und Frauen.