Erste Gürtelprüfung für Besigheimer Judoka

Für vier Judoanfänger war der 17.07.18 ein heißersehnter Tag.

Nach Monaten der intensiven Vorbereitung, stand an diesem Abend ihre allererste Gürtelprüfung an.

 

Dabei mussten Sie sowohl die ersten Wurftechniken, Haltegriffe, Befreiungen sowie Verkettungen demonstrieren.

Auch das richtige Fallen war Bestandteil der Aufgaben.

Am Ende hatte sich die harte Arbeit für alle Prüflinge gelohnt.

Den weiß-gelben-Gürtel dürfen nun tragen:

Frida Jaisle, Maximikian Heitland, Martyn Kania und Sandro Brückner

17.07.2018

Mit diesem Gürtel dürfen die jungen Sportler nun das Vortgeschrittenentraining besuchen, sowie am Wettkampftraining und an Wettkämpfen teilnehmen.