Gürtelfarbenturnier in Kirchberg

Das Gürtelfarbenturnier, des Judo-Team Steinheim, ging dieses Jahr in seine elfte Runde.
An diesem besonderen Termin waren auch zwei Sportler der Spvgg Besigheim angereist, um sich im sportlichen Wettstreit mit gleichaltrigen zu messen.

Die Besigheimer Paul Gottlöber und Felix Reuschle, beide noch neu im Wettkampfgeschehen, hatten sich im Vorfeld gut vorbereitet und zeigten neben guten Kämpfen auch Entschlossenheit und Mut. Zwei der Judowerte, die im Training vermittelt werden.

Am Ende konnten sich beide über einen sehr guten dritten Platz freuen.

Felix Reuschle - zweiter von RechtsPaul Gottlöber - Mitte