Judo

Für einen jungen Sportler gehört das Treffen mit einem waschechten Olympiasieger sicherlich zu den größten Wünschen. Dass solche Wünsche auch in Erfüllung gehen können, haben kürzlich Felix Reuschle und Julian Schäfer von der Sportvereinigung Besigheim erlebt.

Bis zum Schwarzen-Gürtel (Dan) ist es ein langer Weg.
Eine kurze Teilstrecke dorthin haben nun mehrere Judoka der Spvgg Besigheim zurückgelegt.

Für vier Judoanfänger war der 17.07.18 ein heißersehnter Tag.

Nach Monaten der intensiven Vorbereitung, stand an diesem Abend ihre allererste Gürtelprüfung an.

Wollen Sie Judo „Live“ auf hohem Niveau sehen?

Das Gürtelfarbenturnier, des Judo-Team Steinheim, ging dieses Jahr in seine elfte Runde.
An diesem besonderen Termin waren auch zwei Sportler der Spvgg Besigheim angereist, um sich im sportlichen Wettstreit mit gleichaltrigen zu messen.

Für mehrere Judoka der Sportvereinigung Besigheim, war der Trainingsabend vom 20.03.2018 kein gewöhnlicher. Denn es war Prüfunsabend zur nächst höheren Gürtelstufe.

Ende des Jahres 2017 waren Redakteure der Bietigheimer Zeitung in Besigheim vor Ort und drehten unteranderem auch ein YouTube Video.

Judoka der Spvgg Besigheim Prüfungsbester

Ludwigsburg: Ende November fand beim MTV Ludwigsburg eine DAN-Prüfung für neun Anwärter zum nächst höheren Meistergrad statt.

Stefan Buben, Träger des 7.DAN bei der Spvgg Besigheim

Zu einem Judotraining der besonderen Art hatte die Judoabteilung der Spvgg  am vergangen Dienstag eingeladen.